Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 867 mal aufgerufen
 LKW Modelle
Lahntaltrucker Offline




Beiträge: 193
Punkte: 160

29.11.2018 17:41
MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich bin ggw in Planung und sammeln der Teile eines meiner voraussichtlichen letzten Modelle.
Es soll ein MAN F90 2 achser mit Abrollmulde werden. Ein Fahrzeug, dass nicht so groß ist, überall einsetzbar und leicht mitzunehmen. Es erweitert dann mein Baustellen Team,
kann auch den Turmdrehkran ziehen und das Rohbau Haus beliefern.
In Planung ist ein im Original 4,10m und 1m hoher Abroll Behälter und eine Plattform auf die kleinere Fahrzeuge zur Mitnahme verzurrt werden können (Z.B. Minibagger, Frontkehrer........Baustahlmatten u.s.w.)


Folgende Teile sind bereits vorhanden:

Brami F90 FH in unverbautem Zustand mit fast allen Teilen. (Lenksäule, Sitze, Scheiben, Stoßstange, Spiegel, Radnabenkappen...)
Rahmen, gebogen Aluminium
Hinterachse, Veroma 1:3
hintere Zwillingsreifen Dunlop Strasse mit Rundloch Felge und Felgen Mitnehmer.
Federpaket vorne und hinten.
vordere einfach Bereifung Fulda Eco-Star auf Langloch Felge und Felgen Mitnehmer.
Antriebsmotor.
Empfänger Jeti R8 2,4Ghz

Frage:
hat schon mal jemand bei einem Brami FH die Ausschnitte für Scheiben getätigt und wenn ja mit was ? Wer kann hier nützliche Tipps geben ?

Zuerst wollte ich die Hydr. Pumpe, wie bei meinem TGA über einen schaltbaren Nebenantrieb am Getriebe steuern, habe mir dann aber überlegt geht wohl eher nicht.
Um den Behälter aufzunehmen muss wohl während der Fahrt die Hydraulik beim rückwärts-fahren funktionieren, sonst wird das nichts mit der exakten Höhe des Greifarms beim ankuppeln einzustellen. Da ich bereits andere Abroller hier im Forum gesehen habe, wie ist das bei euch ?

Liebe Grüße, Ulli

Jettaheizer Offline



Beiträge: 132
Punkte: 75

30.11.2018 12:33
#2 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo Ulli,

Zitat von Lahntaltrucker im Beitrag #1
eines meiner voraussichtlichen letzten Modelle.



mach keinen Unsinn!
Willst Du etwa das Hobby aufgeben??

Gruß,
Franz

___________________________________
Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Sei einfach Du selbst!

Achim Offline



Beiträge: 116
Punkte: 104

19.12.2018 10:39
#3 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo Ulli,

ein Abrollkipper und dann auch noch mit Brami F90 Fahrerhaus da bleibe ich dran.

Leider kann ich beim Thema Hydraulik nichts beisteuern, ich habe bisher immer einen Bogen umd die Öl-Planscherei gemacht. Mein Abrollkipper in 1:14 läuft komplett mit Spindelantrieb, der muss aber auch andere Gewichte stemmen.

Zitat von Lahntaltrucker im Beitrag #1
eines meiner voraussichtlichen letzten Modelle.

schön das hier nicht die Rede vom letzten Modell ist

Gruß aus Aachen

Achim

Probleme sind Lösungen in Arbeitsklamotten

Lahntaltrucker Offline




Beiträge: 193
Punkte: 160

09.10.2019 14:53
#4 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

hier geht es mit dem F90 Abroller weiter.
Anbei mal Bilder der gefräßten Vorderachse und des noch im Bau befindlichen Getriebes mit 2 Gängen, Leerlauf und abseitiger Scheibenbremse.





Gruss Ulli

Mausi5 Offline



Beiträge: 6
Punkte: 6

09.10.2019 15:35
#5 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo Ulli
Habe eine Dumme Frage!
wie gross darf der mindestabstand ( alte Ausenantrieb Achse mit Doppelbereifung von ausen bis ausen Reifenflanke sein )

Gruß
peter

Lahntaltrucker Offline




Beiträge: 193
Punkte: 160

09.10.2019 20:49
#6 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo Peter,

ich denke mal, das kommt als erstes auf deine verwendeten Reifen und den Typ der Felge an.
In der EU ist die Breite eines Nutzfahrzeugs auf 2,55m beschränkt, es gibt jedoch auch Ausnahmen dazu. Damit wäre das Ganze im Modell 1:8 ca. 32cm aussen/aussen.
Wenn du sehr breite Reifen haben solltest, müssen zwischen die Felgen Distanzringe eingebracht werden, so dass die Reifen nicht aneinander reiben können.
Damit ergibt sich eigentlich schon das benötigte Endmaß. Und klappt dies nicht mit der Felge, wird eine mit größerer Einpresstiefe benötigt, oder der Felgenmitnehmer muß anders gestaltet werden.
Passt zwar nicht zum Thema, aber ich hoffe doch deine Frage beantwortet zu haben.

Gruss Ulli

Mausi5 Offline



Beiträge: 6
Punkte: 6

10.10.2019 14:35
#7 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo Ulli
Du hast mir sehr mit deiner Antwort Geholfen,nun kann ich beruigt weiter Bauen.

Danke nochmals

Peter

Lahntaltrucker Offline




Beiträge: 193
Punkte: 160

11.10.2019 15:56
#8 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Guude,

langsam kommt der kleine auf die Beine......
Rahmen und Anbau Teile soweit platziert.



Gruss Ulli

Actros-Fan Offline



Beiträge: 92
Punkte: 106

13.10.2019 13:54
#9 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

zu #4: Eine Scheibenbremse ist bei den Gewichten in M 1:8 absolut notwendig. Mit Motorbremse ist da nichts zu holen.
zu #8: Wie ich sehe ist das ein Atlas Abroller? Wenn ja, brauchst du einen Hilfszylinder vorne, um über den Totpunkt der beiden Hauptzylinder zu kommen. Er hebt nur ca. 30 mm, aber das hilft enorm.

Freundliche Grüße aus dem Harz von Andreas

Lahntaltrucker Offline




Beiträge: 193
Punkte: 160

16.10.2019 12:34
#10 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Guten morgen zusammen,

weiter geht es mit den Hub Zylindern und der hinteren Stoßstange. Damit ich das ganze schon mal Probe fahren konnte, wurde ein Akkuschrauber Getriebe testweise eingebaut. Auch eine testweise eingebaute Verrohrung der Hydraulik ergab, dass ich
keinen Hilfszylinder bei der kleinen Muldenlänge benötige. Er darf ja nur 4m Mulden, also in 1:8 = 500 mm Mulden transportieren. Test's mit 25 KG Blei Gewichten in der Mulde ergaben, das sich weder die Aufnahme der Mulde, noch ein aufbäumen des vorderen Fahrzeugteils ergaben. Lediglich die hinteren Veroma Blattfedern, wollten ohne Verstärkung mit dem Gewicht auf dem Buckel nicht so recht klar kommen. Hier ist also noch Handlungsbedarf.






Bis bald,

Ulli

Lahntaltrucker Offline




Beiträge: 193
Punkte: 160

23.10.2019 15:26
#11 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo,

möchte euch mal den ggw Bautenstand zeigen.



Heute wurden die hinteren Kotflügel und die Schmutzfänger mit MAN Logo angebracht.



Für den MAN F-90 habe ich folgende Typen von Mulden / Plattformen vorgesehen:

Große Kippmulde:


Kleine Mulde, noch nicht fertig, fehlen noch Rand - Einfassung und Hecktür, 2 Flügelig


Plattform zur Aufnahme von z.B. Fahrzeugen, noch im Bau, fehlt noch Zugmaul, Rollen für Abrollen und die Zurrösen der Plattform


Elektronik habe ich alles unter Kabine untergebracht, die ein aufklappbares Zwischendeck erhalten hat. Unten befindet sich der Akku, oben die Elektronik.

Fahrregler: Robbe Navy Control 40A
Regler Hydraulik: Reely 60 A
Brushed Motor Hydraulik Direktantrieb Torcman
Soundmodul: Baier USM-RC2
Microcontroller Attiny2313 für die Überwachung der beiden Hydraulik Kanäle (Hauptarm / Nebenarm) und Ansteuerung des Brushless Reglers für die Hydr. Pumpe. Diverse Kleinigkeiten, bei Interesse nachfragen.
RC Empf. Jeti Duplex R8

Das Baier SM ist ggw nur provisorisch verdrahtet, damit Licht und Blinker funktionierten, wird noch geändert.

Bis demnächst

Ulli

Pit D Offline



Beiträge: 197
Punkte: 185

23.10.2019 16:25
#12 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo Ulli,

wieder klasse gebaut.
Wird ein sehr schönes Modell mit ordentlich viel Spielspass
Und so variabel für viele Anwendungen.

Freundliche Grüße aus Frankfurt/M

Peter

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises

Crazydiver Offline




Beiträge: 269
Punkte: 305

23.10.2019 20:07
#13 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Moin Ulli,entweder mit einer Proxonstichsäge oder Trennschleifer.Bei beiden Geräten Schutzbrille und Schutzmaske verwenden(Staub).
MfG
Crazydiver

Lahntaltrucker Offline




Beiträge: 193
Punkte: 160

24.10.2019 13:06
#14 RE: MAN F90 Abrollkipper 2 achsig (Brami FH) Zitat · Antworten

Hallo

Ich weiß zwar nicht, was Du uns sagen möchtest, aber ich vermute mal, das dies eine Antwort auf meine Frage im #Thread1 sein soll, mit was man am besten die Fenster beim Brami Fahrer rausschneidet.
In Bild 1&2 in vorstelligen #Thread, sieht man doch, dass die Fenster bereits ausgeschnitten sind.
Die Antwort war also vollkommen völlig verspätet und überflüssig.

Gruss Ulli

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz