Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 252 mal aufgerufen
 Elektrik
mc.joe Offline




Beiträge: 324
Punkte: 251

20.10.2017 17:55
Standardisierung Sattelzugmaschine - Auflieger - Verbindung Zitat · antworten

Hallo,

möchte das Thema aufgreifen, damit wir uns ebenfalls für die Sattelzugmaschinen auf einen Standard einigen können.
Diesbezüglich habe ich nochmal zwei Beiträge Zitiert:

1. Beitrag: Trennung von Anhängern und Auflieger - Anhänger statten wir also mit den 8-pol Stecksystem aus

2. Beitrag: Verbindung von Auflieger zur Sattelzugmaschine (SZM) - Es wurde vorgeschlagen 2 x Spiralkabel (4-adrig) mit 3,5mm Klinkenstecker zu verwenden.

Als Anschluss an die SZM sollen dann jeweils 2 Buchsen für die Aufnahme der Klinkenstecker-Kabel angebracht werden.
Eine Frage, die im Vorfeld schon auftrat: Sollen diese fest am Auflieger verbaut oder ebenfalls steckbar ausgeführt werden?
_________________

Zur Belegung möchte ich den Achim zitieren:

Frank (Volvo F16 Silozug) und ich haben die Aufliegerverkabelung nach dem hier beschriebenen Vorschlag umgesetzt. Ich werde dazu noch einmal die exakte Belegung und verwendeten Buchsen und Kabel beschreiben.

Zu Deinen Fragen, wir haben die Kabel auf beiden Seiten steckbar gemacht, ich ziehe die Kabel an der Zugmaschine ab und lasse sie am Auflieger. Nur für den Transport entferne ich die dann komplett. Somit laufe ich nicht Gefahr mit den 12V am Stecker einen Kurzschluss zu machen.

Die Belegung haben wir wie beschrieben realisiert:

Für die Buchsen der Auflieger :

(von der Spitze her)

1. Kabel: Steuerleitung ( Gelb oder auch in Fahrrichtung rechts ) 12V , Blinker rechts , Rücklicht , Bremslicht.

2. Kabel: Voratsleitung ( Rot bzw. in Fahrtrichtung links ) Rundumleuchte , Blinker links, Rückfahrlicht, Nebellicht.

Wobei ich je nach Modell und Funktionen angeschlossen habe. Mein Mercedes hat nur Licht, Bremslicht und Blinker, daher ist der Rest nicht angeschlossen.

Michael wollte ja mal beim Hersteller der Spiralkabel anfragen ob die 1-m Variante noch erhältlich sind. Wir haben Kunststoffbuchsen verwendet, haben somit nicht das von Michael beschriebene Problem, dass die Buchse isoliert eingebaut werden muss.

Gruß

Achim

Fertige Kabel findest du bei Amazon unter Audio Spiralkabel 4 polig als Zubehör für Smartphones,

z.b.Amazon

oder ähnliche die kurzen Kabel gibt es meist für die Anbindung im Auto...

Buchsen für sind u.a. hier zu finden:

Buchse

Gruß

Achim
_________________


So, nun seit ihr dran mit euren Vorschlägen, Meinungen usw.

Gruß
der Jo

__________________________________________________
www.mc-joe.net


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Butzi84 Offline




Beiträge: 39
Punkte: 35

22.10.2017 12:34
#2 RE: Standardisierung Sattelzugmaschine - Auflieger - Verbindung Zitat · antworten

Hallo Jo,

die Idee mit den Klinkenbuchsen und Spiralkabel finde ich sehr gut. Ich hatte in der Vergangenheit auch schon mit dem Gedanken gespielt diese Kabel zu verwenden. Ich werde das auf jedenfall mal 2 Kabel und 4 Buchsen bestellen und das ausprobieren.

LG Steffen

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen