Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.158 mal aufgerufen
 Maschinen
Retzlaff Michael Offline



Beiträge: 23
Punkte: 1

17.07.2016 12:19
Stepcraft Zitat · antworten

Hallo Leute,

ich kanns garnicht abwarten bis der Postbote kommt

Hab mir eine Stepcraft 2/420 bestellt

Werd dann versuchen einige Baubider hier ein zu stellen.

Gruß Michael

Sven Löffler Offline




Beiträge: 906
Punkte: 896

18.07.2016 19:55
#2 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Herzlichen Glückwunsch !

Das ist ein schönes Teil. Arbeite noch mit der 1. Version. Die war schon klasse. Hast du auch gleich die HF Spindel bestellt ? Das lohnt sich auf jeden Fall !

Viele Grüße
Sven

Retzlaff Michael Offline



Beiträge: 23
Punkte: 1

18.07.2016 20:53
#3 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Hallo Sven,

nein ich hab die HF Spindel nicht mitbestellt. Ich arbeite mit einer Kress Spindel die ich schon besitze. Evtl. werde ich später noch auf die HF unsteigen. Aber mal schauen ;)

Mit welchem CAM Programm arbeitest Du denn? Hab mir das von VCarve mitbestellt. Die Trail Version sah schon sehr einladend aus.

Gruß Michael

Sven Löffler Offline




Beiträge: 906
Punkte: 896

20.07.2016 11:12
#4 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Ich nutze die HF Spindel und kann sie dir nur empfehlen. Sie ist schön leise. Dagegen ist Kress und Co. eine Höllenmaschine. Als Steuerprogramm nutze ich Mach3. Die CAM Dateien erstellen ich mit ESTLCAM. Das kann ich nur empfehlen. Es ist ziemlich einfach zu bedienen und biete ganz viele nützliche Funktionen. Damit lassen ich z.B. Texte sehr einfach fräsen ( Allerdings funktoniert die Text Funktion unter WINXP nicht richtig. ) Der Preis von 39,00 € für eine Lizenz ist auch absolut ok. Du kannst die Software aber im vollen Umfang vorher testen. Es wird aber mit jeder Datei die du erstellst, eine längere Pause erstellt. Mit der richtigen Lizenz ist das dann natürlich weg. [weg] Außerdem gibt es einen super Service wenn mal was nicht klappt oder man Problem hat. Mehr Infos findest du hier: http://www.estlcam.com/

Viele Grüße
Sven

Corr Offline



Beiträge: 62
Punkte: 53

20.07.2016 20:19
#5 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Habe mir auch eine SC 2/420 gekauft und bin beim Zusammenbauen.
Leider musste ich feststellen, dass eine Laufrolle nicht sauber läuft. Scheint eines der Kugellager defekt zu sein. Dadurch stoppt mein Aufbau derzeit.

Auch ich möchte mit der Kress anfangen. Bekomme sie zu einem recht günstigen Preis. Die HF-Spindel finde ich doch recht teuer. Mag sein das die Kress wesentlich lauter ist, aber das werd ich auch erst mal so hinnehmen ... müssen.

Bei der Software habe ich mich ebenfalls für Mach3 und Estlcam entschieden. Durch den Demomodus kann ich das zunächst testen wie alles zusammenarbeitet.

Ich hoffe dass die Laufrollen samt Kugellager bald eintreffen und es weitergehen kann.

Gruß
Maik

Retzlaff Michael Offline



Beiträge: 23
Punkte: 1

05.08.2016 02:03
#6 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Hallo Leute,

heute kam der Postbote und brachte ein Päckchen mit

Jetzt gehts ans zusammenbauen

Alleine von der Verpackung und der Anleitung kann ich die Maschin nur weiter empfehlen

Gruß Michael

Retzlaff Michael Offline



Beiträge: 23
Punkte: 1

09.08.2016 12:08
#7 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Hallo Leute,

ich bin voll begeistert von der Stepcraft

Nun bräuchte ich ein bisschen Hilfe wegen dem Einstellen der Werte für die Fräser

Hat da vielleicht wer eine Tabelle oder sowas in der Art ??? Im WWW hab ich viele verschiedene Tabellen gefunden, kann aber damit nichts wirklich anfangen.

Wäre Super wenn mir einer von Euch unter die Arme greifen könnte.

Gruß Michael

Tom Offline



Beiträge: 41
Punkte: 38

09.08.2016 18:16
#8 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Moin
Geh mal ins Stepcraft Forum

Gruß Tom

Corr Offline



Beiträge: 62
Punkte: 53

09.08.2016 20:41
#9 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Hallo Michael,

falls Du das hier noch nicht kennst:
CNC-Wiki

Als Fausformel habe ich mir sagen lassen. Kunststoff so langsam wie möglich und mit Einschneider. Alu mit so viel Drehzahl wie möglich und 2-Schneider.
Ich arbeite mit der Kress. Die hat einen Drehzahlbereich von 10000 - 30000 Umdrehungen. Arbeite mich derzeit aber auch erst langsam ein. Direkte ERfahrungswerte habe ich demzufolge leider noch nicht.

Gruß
Maik

Retzlaff Michael Offline



Beiträge: 23
Punkte: 1

10.08.2016 12:34
#10 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Hallo Maik,

danke für den Link. Die Seite kannte ich noch nicht.

Werd mich mal die Tage da einlesen.



Gruß
Michael

Gruß Michael

Sven Löffler Offline




Beiträge: 906
Punkte: 896

10.08.2016 14:27
#11 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Richtig, ich fräse hauptsächlich Kunststoff. Bei der HF Spindel habe ich die Drehzahl bei 5600 U/Min. Dafür ist der Vorschub mit 1100mm/min recht schnell. Allerdings nehme ich auch nur 0,25 mm pro Z Zustellung ab. Als Fräser nutze ich einen Einschneider. Durch die geringe Abnahme von 0,25 mm bekommst du ein viel besseres und sauberes Fräsbild.

Viele Grüße
Sven

Corr Offline



Beiträge: 62
Punkte: 53

10.08.2016 20:35
#12 RE: Stepcraft Zitat · antworten

Das werde ich mir auch gleich mal in meinem Kopf abspeichern.
Dann macht das so viel aus wenn die Zustellung nur 0,25 mm sind? Bisher hatte ich oft gelesen, dass man die Hälfte des Fräserdurchmessers zustellen kann. Die Kress kann allerdings keine 5600 U/Min. Demzufolge müsste ich den Vorschub bei 10000 U/Min. quasi verdoppeln, richtig?

Gruß
Maik

Bandsäge ? »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen