Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 4.325 mal aufgerufen
 Bilder, Schriften usw.
Seiten 1 | 2
Buddymobil Offline




Beiträge: 58
Punkte: 58

03.03.2014 11:51
#16 RE: Kenworth K 100 Aerodyne Zitat · antworten

Hallo Hans-Jörg,

sieht gut aus. Hängt der Tieflader nicht ein wenig zu tief? Der liegt doch schon fast auf den Boden auf.

Schönen Gruß: Wolfgang
www.buddymobil.de

JOGI 1 Offline




Beiträge: 226
Punkte: 215

03.03.2014 18:19
#17 RE: Kenworth K 100 Aerodyne Zitat · antworten

Hallo Wolfgang

Du hast recht das ganze hängt schon noch einwenig durch. Hinten und vorne beträgt die normal Höhe 30 mm. Beim Schwanenhals müssten auch noch Zylinder eingebaut werden, um das Gaze runter zulassen und anzuheben. Das ganze Gewicht vom Schwanenhals drückt den Boden zur Zeit noch stark runter. Die Auszüge sind im Augenblick aus Kunststoff und haben auch noch keine Führungen, deshalb steht das ganze noch mit recht fiel spiel da.

Ich kann noch nicht sagen ob das Projekt überhaupt weiter geführt wird.
Das ganze hat noch sehr viele Detail-e die noch nicht gelöst sind.


Gruss Hans-Jörg

www.lkw-modellbau.ch

JOGI 1 Offline




Beiträge: 226
Punkte: 215

08.03.2014 17:37
#18 RE: Kenworth K 100 Aerodyne Zitat · antworten

Gruss Hans-Jörg

www.lkw-modellbau.ch

Angefügte Bilder:
image.jpg   image.jpg  
JOGI 1 Offline




Beiträge: 226
Punkte: 215

21.08.2014 13:45
#19 RE: Kenworth K 100 Aerodyne Zitat · antworten

Hallo

Nach zwei Varianten hat er jetzt seine endgültige Farbe bekommen.

Gruss Hans-Jörg

www.lkw-modellbau.ch

Angefügte Bilder:
image.jpg   image.jpg   image.jpg  
JOGI 1 Offline




Beiträge: 226
Punkte: 215

07.12.2015 22:33
#20 RE: Kenworth K 100 Aerodyne Zitat · antworten

Zwei Saurer




H.J

www.lkw-modellbau.ch

Angefügte Bilder:
image.jpeg   image_2.jpeg  
JOGI 1 Offline




Beiträge: 226
Punkte: 215

30.12.2015 17:08
#21 RE: Kenworth K 100 Aerodyne Zitat · antworten

Hallo

Kabine ist vertig bis auf wenige Teile.
Nächste Woche wird das Fahrgestell geschralt und ein paar Sachen geändert und dann neu lackiert.


Hans-Jörg

www.lkw-modellbau.ch

Angefügte Bilder:
image.jpeg   image_2.jpeg   image_3.jpeg  
Seiten 1 | 2
Bild Test »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen